+49 7231 9430-0

info@kgssuedwest.de

Unternehmen Online

Kanzleitresor

KanzleiApp

Steuerberater Pforzheim | KGS Südwest Steuern
Steuerberater Pforzheim | KGS Südwest Steuern

Ihre Steuerberater in Pforzheim

Allgemeiner Corona-Hinweis:

Als verantwortungsbewusste Steuer- und Unternehmensberatungskanzlei wollen wir „mit Sinn & Augenmaß“ unseren Teil zur Eindämmung des Corona-Virus beitragen. Unsere Verantwortung gilt sowohl den Mandanten, Mitarbeitern, Geschäftsfreunden, wie auch deren Angehörigen und allen anderen Bürgern. Wir müssen deren Gesundheit schützen und die Funktionstüchtigkeit der Unternehmen in größtmöglichen Umgang aufrecht erhalten.

Aus diesem Grund bitten wir Sie vorerst

  • von unangemeldeten Besuchen abzusehen,
  • für notwendige persönliche Treffen einen Termin zu vereinbaren,
  • uns notwendige Unterlagen und Informationen per E-Mail, Fax oder Telefon oder über den Kanzleibriefkasten zukommen zu lassen.

Zeitweise werden nicht alle Mitarbeiter gleichzeitig in der Kanzlei anwesend sein. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Sie erhalten schnellstmöglichen Ihren Rückruf.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerade jetzt beratend zur Seite! „Für die schnelle Hilfe“ werden wir Ihnen zusätzlich unter www.kgssuedwest.de wichtige Informationen zusammenstellen. Lesen Sie dort Wichtiges z.B. für die Beantragung von Kurzarbeitergeld (KUG). Nutzen Sie auch gerne unser zusätzliches Online-Angebot unter hier ...

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Für Unternehmen (KMU)

In allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen stehen wir Ihnen immer mit einem persönlichen Ansprechpartner zur Seite. Wir legen den Fokus auf die Zukunft Ihres Unternehmens. Dabei gehören Ihr Rechnungswesen, betriebliche Steuern, Jahresabschlüsse, Prozessoptimierung und vieles mehr selbstverständlich zu unserem Aufgabengebiet.

Mehr erfahren   

Für Freiberufler & Selbstständige

Freiberufler, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, oder die, die bereits einen erfolgreichen Weg als Unternehmer gehen, schätzen unsere Beratung und unsere Dienstleistungen seit Jahren. Sie als Freiberufler sind in erster Linie Selbstständiger. Ihr persönlicher Einsatz und Ihre Dienstleistung sind Ihr wichtigster Erfolgsfaktor.

Mehr erfahren   

Für Privatpersonen

Wir erstellen Steuererklärungen für Privatpersonen, Angestellte, Immobilienbesitzer etc. Auch bei Fragestellungen von Behörden und Banken stehen wir Ihnen als Ihr Ansprechpartner immer gerne zur Seite. Ihr Nutzen ist unsere Erfahrung und unser steuerliches Know-how – auch als Privatpersonen lassen sich oftmals mehr Steuern sparen, als man denkt.

Mehr erfahren   

Die KGS SÜDWESTSTEUERN wurde aus zwei traditionsreichen Steuerkanzleien mit viel Beratungserfahrung zusammengeschlossen und bildet heute ein junges, dynamisches Team, bestehend aus vier Partnern und qualifizierten Mitarbeitern, die viel Wert auf Mandantennähe, regelmäßige Fort- und Weiterbildung und auf Engagement und Flexibilität legen.

Ob bei uns in der Kanzlei oder bei Ihnen im Unternehmen – lernen wir uns kennen!

Unsere Kanzlei legt den Fokus auf unternehmensbezogene Steuerberatung für kleine und mittelgroße Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen. Wir beraten ebenso freiberuflich Tätige und Vereine in größerem Umfang. Vom Unternehmensstart über die Entwicklung bis zur Unternehmensnachfolge begleiten wir unsere Mandanten und tragen so zu ihrem Erfolg bei.

Das Ziel immer vor Augen optimieren Sie Ihre Steuern und Abgaben auf der Basis unserer betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung. Wir planen und navigieren mit Ihnen zusammen Ihr Unternehmen auf seinem zukünftigen Kurs. Auch mit privaten steuerlichen Anliegen finden Sie bei uns qualifizierte persönliche Ansprechpartner*innen.

Unser Ziel ist es, Ihnen mit unseren Beratungsleistungen Ballast abzunehmen, damit Sie Zeit für Kreativität, Innovation und Ihr persönliches  L E B E N  haben.

Wir versprechen Ihnen: bei uns fühlen Sie sich wohl!

50 Jahre DATEV-Mitgliedschaft

Die DATEV gratuliert der
KGS SÜDWESTSTEUERN GmbH & Co. KG
zum 50-jährigen Jubiläum der DATEV-Mitgliedschaft.

50-jähriges Jubiläum der DATEV-Mitgliedschaft

Ihre Ansprechpartner


Martin Steinmetz

Martin Steinmetz

Dipl.-Betriebswirt (BA)
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Geschäftsführer

+49 7231 9430 29
E-Mail schreiben ...

Mehr erfahren
Melanie Mörgenthaler

Melanie Mörgenthaler

Steuerberaterin
Geschäftsführerin

+49 7231 9430 0
E-Mail schreiben ...

Mehr erfahren
Nico Barth

Nico Barth

Dipl.-Betriebswirt (BA)
Steuerberater
Geschäftsführer

+49 7231 9430 0
E-Mail schreiben ...

Mehr erfahren
Jan Müller

Jan Müller

Dipl.-Betriebswirt (BA)
Steuerberater
Geschäftsführer

+49 7231 9430 48
E-Mail schreiben ...

Mehr erfahren

Der Notfallkoffer

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wer sich im Fall der Fälle um Sie kümmert? Was geschieht mit Ihrer Familie, Ihrem Vermögen, Ihrem Unternehmen?

Schenken Sie sich selbst und Ihren Angehörigen ein Stück Sicherheit und sorgen Sie mit einem Notfallkoffer vor.

Hier können Sie wichtige Dinge ablegen und verfügbar halten wie:

  • Vollmachten und klare Handlungsanweisungen für den Ernstfall
  • Patientenverfügung
  • Testament
  • u.v.m.

Gerne besprechen wir mit Ihnen alle ausführlichen Details und erarbeiten mit Ihnen unter steuerlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten Ihren individuellen Notfallkoffer.

Infos & News

Änderungen für Minijobs und Midijobs ab Oktober 2022

Neben der Erhöhung des Mindestlohns zum 1. Oktober 2022 auf 12 EUR wird es auch Anpassungen bei Mini- und Midijobs geben.GeringfügigkeitsgrenzeDie Geringfügigkeitsgrenze orientiert sich an einer...

Mehr...

Einkünfteerzielung durch Influencing

InfluencerInnen generieren über ihre Aktivitäten in den sozialen Medien Einnahmen. Das Entgelt, dass ein Unternehmen an die InfluencerInnen zahlt liegt entweder in Form von Geld vor und stellt eine...

Mehr...

Ampel-Koalition beschließt Entwurf für drittes Entlastungspaket

Das dritte Entlastungspaket soll finanzielle Erleichterungen für Millionen Haushalte in Deutschland bringen durch kurzfristige Hilfen, strukturelle Veränderungen, um den Anstieg der Energiepreise...

Mehr...

Gewerbliche Tätigkeit eines Sportlers

Der Bundesfinanzhof (BFH) beschäftigte sich mit der Frage, ob bei einem Gewerbebetrieb als Sportler finanzielle Unterstützungsmaßnahmen der Sportförderung Betriebseinnahmen darstellen.Der Kläger...

Mehr...

Gewerbesteuerkürzung bei Grundstücksunternehmen

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass die erweiterte Kürzung für Grundstücksunternehmen ausgeschlossen ist, wenn eine GmbH Teile ihrer Grundstücke an eine teilweise personenidentische,...

Mehr...

Tariflohn in der Pflege

Ab ersten September müssen Pflegeeinrichtungen ihr Personal nach Tarif beziehungsweise entsprechend kirchlicher Arbeitsrechtsregelungen bezahlen. Tun sie das nicht, werden sie nicht mehr zur...

Mehr...

Kettenschenkungen

Der Bundesfinanzhof (BFH) beschäftigete sich mit den Grundsätzen zur steuerlichen Behandlung von Kettenschenkungen.Im behandelten Fall wurde ein Grundstück vom Vater auf seine Tochter übertragen,...

Mehr...

Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat klargestellt, dass eine Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen nur beansprucht werden kann, wenn der Rechnungsbetrag auf einem Bankkonto des Leistenden...

Mehr...

Vermögenswirksame Leistungen

Nicht jeder Arbeitnehmer nutzt die sogenannten vermögenswirksamen Leistungen (VL), so verschenken die Mitarbeiter jedes Jahr bis zu 480 EUR. Die Verpflichtung des Arbeitgebers, die VL zu zahlen,...

Mehr...

Krypto und Steuer

Die Geldbestände in virtuellen Währungen werden zwar rechtlich weder als (Fremd-)Währung noch als Kapitalanlage, sondern als sonstige Wirtschaftsgüter behandelt, Gewinne und Verluste aus...

Mehr...

KfW-Sonderprogramme

Venture Tech Growth Financing, KfW-Sonderprogramm UBR 2022 und KfW-Sonderprogramm UBR 2022 – Konsortialfinanzierung: Einzelheiten und generelle Informationen zu den Fördermöglichkeiten der KfW...

Mehr...

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer11.10.2022 (14.10.2022)Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung:25.10.2022 (Beitragsnachweis)27.10.2022 (Beitragszahlung)Zur Wahrung der Frist muss der...

Mehr...